Sie haben die Stellenangebote auf unserer Website durchsucht, aber Sie haben derzeit keine gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen würden?

 

Das ist kein Problem.

 

Sie können das Formular auf der rechten Seite benutzen, dank dem Sie in unserer Datenbank der Angestellten erscheinen warden, und wir werden auf Sie zurückkommen, mit jede neue Angebot angepasste an Ihre Bedürfnisse.

Sie haben die Stellenangebote auf unserer Website durchsucht, aber Sie haben derzeit keine gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen würden?

 

Das ist kein Problem.

 

Sie können das Formular auf der rechten Seite benutzen, dank dem Sie in unserer Datenbank der Angestellten erscheinen warden, und wir werden auf Sie zurückkommen, mit jede neue Angebot angepasste an Ihre Bedürfnisse.

Smart Personal

S e r w i s

+49 1517 1241 012

biuro@smartpersonalserwis.eu

Schreib

Anruf

  1. pl
  2. de

Für Angestellten

Erster schritt zum Arbeitsplatzwechsel!

Lassen Sie uns Ihren Lebenslauf

Die maximale Anzahl von Arbeitsstunden

 

Die maximale tägliche Arbeitszeit, Pausen, Arbeiten an Sonn- und Feiertagen, Dienstarbeiten sind im deutsche Arbeitszeitgesetz geregelt. Laut Reglement darf die tägliche Arbeitszeit in Deutschland 10 Stunden und die wöchentliche Arbeitszeit 60 Stunden nicht überschreiten. In einigen Branchen beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 48 Stunden, 6 Tage mit Samstag. Im Fall der Fahrer über nationale Regelungen Vorrang sind die europäischen Regeln. Dies gilt insbesondere für Arbeits- und Ruhezeiten.

Urlaub

 

Wie bei der Arbeitszeit hängt die Höhe des bezahlten Jahresurlaubs von den Regelungen in den Tarifverträgen ab. Meistens sind es 30 Arbeitstage pro Jahr. Der Mindestjahresurlaub beträgt 24 Arbeitstage pro Kalenderjahr.

Krankheit

 

In Deutschland muss der Arbeitgeber unverzüglich über Arbeitsunfähigkeit wegen Krankheit informiert werden . Krankenstand (ein Zertifikat von einem Arzt ausgestellt) wird in der Regel spätestens am vierten Tag abgegeben. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass das Gesetz vom Arbeitgeber verlangen kann, am ersten Tag der Abwesenheit von der Arbeit ein Krankenstand vorzulegen. Nur in Ausnahmesituationen (z. B. bei einer schweren Infektionskrankheit) kann der Arbeitgeber über die Art der Krankheit, an der ein Arbeitnehmer leidet, informiert werden. In allen anderen Fällen unterliegen Informationen über die Krankheit der ärztlichen Schweigepflicht. Dies bedeutet, dass der Arzt, der die Krankenstand ausschreibt, nur angibt, wie viele Tage wir nicht arbeiten können, aber nicht offen legt, woran wir krank sind.

Krankheit und Vergütung

 

Nach den Regelungen ist der Arbeitgeber verpflichtet, 100 Prozent der Mitarbeiter zu zahlen. Sein durchschnittliches monatliches Gehalt für die ersten 6 Wochen der Krankheit. Nach diesem Datum muss der Arbeitnehmer Krankengeld bei der Versicherungsgesellschaft beantragen (die Höhe des Krankengeldes hängt davon ab, ob wir im Staat oder in einer privaten Krankenkasse versichert sind). In Deutschland kann ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer entlassen, der krankgeschrieben ist. Das Gesetz erlaubt es.

Kündigungsschutz

 

In Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern ist die Verwendung des Gesetzes über den Schutz gegen Entlassung, die gegen die so genannte schützt. sozial ungerechtfertigte Entlastung von Schwangeren, Frauen im Mutterschutz.

Daran erinnern!

Tage der Feiertage

in Deutschland sind:

Das Gewerbe:
Name:
E-mail:
Geburtsdatum:
Telefonnummer:
Stadt:
Hast du ein Auto?
Lebenslauf:
Zertifikate und Berechtigungen:
Wann kannst du anfangen zu arbeiten?
Confirm RODO:
Ja
Senden
Senden
Das Formular wurde gesendet – Danke
Das Formular wurde nicht gesendet
Das Gewerbe:
Name:
E-mail:
Geburtsdatum:
Telefonnummer:
Stadt:
Hast du ein Auto?
Lebenslauf:
Zertifikate und Berechtigungen:
Wann kannst du anfangen zu arbeiten?
Englische Sprache:
Russische sprache:
Deutsche sprache:
Confirm RODO
Ja
Senden
Senden
Das Formular wurde gesendet – Danke
Das Formular wurde nicht gesendet

Keine fremde Sprache

Mit Fremdsprachen

Kontaktieren Sie uns!

und ändern Sie den Job zu einem, den Sie lieben werden

Website-Design: tworzeniestron.nl

Smart Personal Serwis

Jedności Robotniczej 39

67-200 Głogów

NIP: 7321690087

Zentral:

 

+49 1517 124 1012

biuro@smartpersonalserwis.eu

Rekrutierung:

 

Krzysztof: +49 1765 6801 184

Gabriela: +48 579 170 756

Name:
E-mail:
Den Inhalt der Nachricht:
Senden
Senden
Das Formular wurde gesendet – Danke
Das Formular wurde nicht gesendet